+++ Auf Bauzins.org im Vergleich +++ Bauzinsen Vergleich

Allianz-Baufinanzierung

Allianz-BaufinanzierungWer ein Haus kaufen oder bauen möchte, steht vor der Qual der Wahl. Welche Bank soll es sein? Mit der Allianz-Baufinanzierung profitieren Kunden von günstigen Zinsen, attraktiven Optionen und einem lukrativen Familienbonus. Lesen Sie nachfolgend alles über den Baufinanzierungsvergleich der Allianz, wenn Sie sich wahlweise ein Haus bauen oder kaufen möchten oder auf der Suche nach weiteren Allianz-Angeboten sind.

»Zum Vergleich

Informationen zur Allianz

BausparvertragDer Versicherungskonzern Allianz SE gehört zu den weltweit umsatzstärksten Unternehmen dieser Branche. Gegründet wurde die Allianz, die ihren Sitz in München hat, im Jahr 1890. Nach dem Jahr 1922, als die Tochter-Gesellschaft Allianz Lebensversicherung-AG gegründet wurde, wurden unter anderem die Firmen Frankfurter Allgemeine Versicherungs AG (kurz FAVAG) und die Bayerische Versicherungsbank AG eingekauft.

Die Stärke im Ausland kam ab den 1970er Jahren zustande, nachdem Gesellschaftsgründungen und Aufkäufe durchgeführt wurden. Erneut übernahm die Allianz einige Traditions-Unternehmen, wie die Vereinigte, AGF oder RAS. Auch die Staatliche Versicherung der DDR wurde 1990 von der Allianz übernommen. Es folgte der Einstieg in den Bereich der Krankenversicherung sowie auch in den Fahrzeugmarkt.

Die bekanntesten Produkte des Unternehmens

Beratungsgespräch bei der Bank

Die Allianz bietet neben Leistungen im Versicherungsbereich, diverse weitere Produkte an.

Den Fokus legt die bekannte Allianz auf das Versicherungsgeschäft. Dazu zählen die umsatzstärksten Versicherungen, wie:

  • Schadensversicherung
  • Unfallversicherung
  • Lebensversicherung
  • Krankenversicherung

Auch der Bankbereich wird von der Allianz geboten, allerdings als Tochter der Oldenburgischen Landesbank (OLB).

Generell lässt sich zusammenfassen, dass die Allianz in den Bereichen

  • Auto und Mobilität
  • Recht, Wohnen und Eigentum
  • Vorsorge und Vermögen
  • Gesundheit und Pflege
  • Gesundheit fürs Tier
  • Reise und Freizeit

agiert. Nicht ohne Grund gehört das Unternehmen daher weltweit zu den anerkanntesten, bekanntesten und umsatzstärksten Firmen in diesem Bereich.

Allianz-Baufinanzierung Basis sowie Klassik

In Bezug auf die Allianz-Baufinanzierung bietet das Unternehmen zwei verschiedene Optionen. Die Allianz-Baufinanzierung Klassik und die Allianz-Baufinanzierung Basis. Diese unterscheiden sich in ihren Konditionen und Leistungen, angefangen vom Sollzins über die mögliche Darlehenssumme bis hin zur Nutzungsart.

Baufinanzierungs-Art Allianz-Baufinanzierung Basis Allianz-Baufinanzierung Klassik
Sollzins vergünstigter Sollzins regulärer Sollzins
Darlehenssumme ab 25.000 Euro
bis 400.000 Euro
ab 25.000 Euro
bis 1 Million Euro
Finanzierungsauslauf bis zu 80 % des Marktwerts bis zu 100 % des Marktwerts
Nutzungsart nur für Wohnzwecke für alle Nutzungszwecke
Berufsgruppe nur für Angestellte, Apotheker, Arbeiter, Beamte, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und niedergelassene Ärzte alle Berufsgruppen möglich
Objektart nur für Einfamilienhäuser, Zweifamilienhäuser, Dreifamilienhäuser sowie Eigentumswohnungen alle Objekte möglich
Annuitätendarlehen ja ja
Zinsbindung ja, von 5 bis 40 Jahren ja, von 5 bis 40 Jahren
Anfängliche Tilgung bis zu 10 % bis zu 10 %
Staatliche Förderung Nein Ja, mittels KfW-Darlehen

Abgesehen davon bietet die Allianz zur Hausfinanzierung weitere Optionen, die eine sinnvolle Ergänzung darstellen können.

  • Sondertilgung: Die erste Extra-Option ist eine Sondertilgung, die jährlich zwischen 1 % und 5 % betragen kann. Diese Sonderzahlung wird jährlich vorgenommen, ist allerdings rein optional und zusätzlich zur monatlichen Tilgung. Um besonders große Flexibilität zu gewährleisten, kann das eingezahlte Darlehen der Sondertilgung auch wieder entnommen werden.
  • Vorzeitiges Rückzahlungsrecht: Auch in Sachen Rückzahlungsrecht arbeitet die Allianz sehr flexibel und damit kundenfreundlich. Wenn Sie trotz einer Baufinanzierung bei der Allianz den Darlehensvertrag frühzeitig kündigen müssen, fällt mit dieser Extra-Option in gewissen Fällen (beispielsweise Umzug durch Beruf, Krankheit, Tod oder Pflegebedürftigkeit) die Vorfälligkeitsentschädigung weg. Nötig ist hierfür bei Vertragsabschluss ein Aufpreis, der bei 0,03 Prozent vom Sollzins liegt.
  • Finanzielle Absicherung: Bei der Allianz-Immobilienfinanzierung können Sie Ihre Angehörigen mit einer Risikolebensversicherung finanziell absichern. Unabhängig davon dürfen Sie sich außerdem über einen Zinsvorteil freuen, wenn Sie diese Option der finanziellen Absicherung wählen.

Wichtig: Je nachdem, wo Sie Ihre Baufinanzierung ohne Eigenkapital oder mit Budget abschließen wollen, kann die Variante „Basis“ der Allianz nicht von allen Agenturen angeboten werden.

Finanzierungsmodelle

Es gibt drei verschiedene Varianten, die von der Allianz als Immobiliendarlehen angeboten werden. Kombinierbar sind alle diese Varianten mit der L-Bank und der KfW-Bank.

Finanzierungsart Leistungen und Konditionen
Allianz Volltilger-Darlehen Laut unserem Baufinanzierungsvergleich ist diese Form des Darlehens mit einem Zinsabschlag versehen. Das bedeutet, dass das Objekt in einer Finanzierungsrunde abbezahlt wird. Wer mit der Allianz bausparen und diese Form nutzen will, muss sich nur einmalig um die Allianz-Immobilienfinanzierung kümmern und weiß schon am selben Tag, wann das Darlehen komplett gezahlt ist. Auch günstigere Bauzinsen können Sie in diesem Fall erwarten.
Annuitätendarlehen Bei dieser Finanzierung zahlen Sie das Darlehen dagegen ab Ihrer ersten Ratenzahlung. Das bedeutet, dass Sie von einer monatlich gleichen Rate profitieren – über die gesamte Laufzeit der Zinsbindungsfrist. Für Sie bedeutet diese Form (als Baufinanzierung ohne Eigenkapital oder mit Kapital) eine besondere Sicherheit, da Sie Monat für Monat den gleichen Betrag zahlen und daher Ihre Ausgaben sehr gut im Blick haben.
Endfälliges Darlehen Dieses Darlehen besitzt ganz besondere Baufinanzierungskonditionen. In diesem Fall zahlen Sie lediglich die Zinsen und bauen die reine Tilgungssumme dagegen über eine Lebensversicherung oder alternativ Rentenversicherung auf. Das Baudarlehen wird daher an die Allianz bis zum Ende der Laufzeit gezahlt und für Sie bestehen monatlich nur Zahlungen von Zinsen. Wenn Sie zu den Kapitalanlegern gehören, dürfen Sie sich in diesem Fall über einen Zinsabschlag und gewisse Steuervorteile freuen.

Kleiner Tipp: Ob für einen Allianz-Bausparvertrag, eine Anschlussfinanzierung, Restschuldversicherung, ein Forward-Darlehen, ein Riester-Darlehen (hierfür steht auch ein individueller Riester-Rechner zur Verfügung), ein Hypothekendarlehen oder eine klassische Umschuldung – es gibt zahlreiche Wege, das passende Angebot der Allianz zu finden. Auch in Sachen Grundstücksbelastung (Hypothek und Grundschuld) gibt es bei der Allianz Variablen, sodass sich neben einer Hypothek die Grundschuld eintragen lässt.

Konditionen und Zinsen beim Allianz-Bausparvertrag

Beratungsgespräch für eine BaufinanzierungJe nachdem, für welches Produkt der Allianz Sie sich entscheiden, stehen Ihnen unterschiedliche Rechner zur Verfügung. Für Sie als Immobilieninteressent ist der Allianz-Baufinanzierungsrechner die erste Anlaufstelle, um Ihr Budget oder den Zins zu berechnen.

Der Allianz-Bausparvertrag lässt sich auf drei verschiedene Arten berechnen:

  • Budgetrechner: Bei diesem Allianz-Baufinanzierungsrechner können Sie in nur wenigen Sekunden Ihr Budget ausrechnen, welches Sie für eine Immobilie zur Verfügung hätten – inklusive Ihrem eigenen Kapital. So können Sie herausfinden, welche Baufinanzierungskonditionen am besten zu Ihnen passen.
  • Multifunktionsrechner: Mit diesem Tilgungsrechner können Sie verschiedene Bereiche berechnen, beispielsweise die Restschuld, die noch übrig ist, wenn die Zinsbindungsfrist beim Allianz-Bausparvertrag abgelaufen ist.
  • Zinsrechner: Möchten Sie mit der Allianz bausparen, können Sie in diesem Rechner bequem den effektiven Jahreszins ermitteln. So finden Sie genau den Allianz-Bausparvertrag, der am besten zu Ihnen passt. Ein persönliches Angebot, welches den allgemeinen Zins, die konkreten Bauzinsen und alle weiteren Daten enthält, wird Ihnen nach einer unverbindlichen Anfrage zugestellt.

Baufinanzierung berechnen

Der große Traum vom Eigenheim

Mit Hilfe eines Baufinanzierungsrechners können Sie sich ein Bild der unterschiedlichen Finanzierungsmodelle machen.

Entscheiden Sie sich für eine allgemeine Berechnung einer möglichen Baufinanzierung der Allianz, so geben Sie eine Reihe notwendiger Daten ein. Nachfolgend ein Beispiel:

  • Was soll finanziert werden: Kauf eines bestehenden Objektes
  • Objektart: Einfamilienhaus
  • Nutzungsart: Eigennutzung
  • Beschäftigungsverhältnis: Angestellter
  • KFZ-Kennzeichen des zukünftigen Ortes: SAD (Landkreis Schwandorf)
  • Kaufpreis:000 Euro
  • Darlehenssumme:000 Euro
  • Sollzinsbindung: 15 Jahre
  • Finanzierungsart: Annuitätendarlehen
  • Laufende Tilgung: 2 %
  • Sondertilgung: Nein
  • Vorzeitiges Rückzahlungsrecht: Nein

Je nachdem, welche Darlehenssumme und Prozentwerte Sie eintragen oder wofür die Immobilie genutzt wird, verändert sich das Angebot. In diesem Fall wird Ihnen eine Allianz-Baufinanzierung im Tarif Klassik angeboten.

  • Sollzins: 1,76 %
  • Effektivzins, jährlich: 1,78 %
  • Anfänglicher Tilgungssatz: 2 %
  • Monatliche Rate: 783,33 Euro

Würden Sie die gleiche Berechnung mit einer Sollzinsbindung von 10 statt 15 Jahren durchführen, ergäbe sich eine monatliche Rate von nur 741,67 Euro und einem Sollzins von 1,56 % sowie einem jährlichen Effektivzins von 1,57 %. Auch das Recht auf Sondertilgung oder das vorzeitige Rückzahlungsrecht verändern die Konditionen bei der Allianz-Baufinanzierung maßgeblich.

Erfahrungen und Bewertung der Allianz-Baufinanzierung

Die Erfahrungen mit dem Immobilienkredit der Allianz fallen vor allem aufgrund der niedrigen Zinsen und der Vorteile für Familien positiv aus. Dabei möchten die Kunden nicht nur eine Allianz-Baufinanzierung mit dem Unternehmen abschließen, sondern aufgrund der positiven Erfahrungen auch mit der Allianz bausparen.

Besonders an der Allianz: Kunden erhalten „alles aus einer Hand“. Sowohl die reine Finanzierung oder der Allianz-Bausparvertrag, aber auch die nötigen Versicherungen (beispielsweise Risikolebensversicherung oder die Wohngebäudeversicherung) können über die Allianz abgeschlossen werden. Generell ist die Allianz schon seit über 90 Jahren im Geschäft der Baufinanzierungen aktiv, was einen sehr hohen Erfahrungswert bedeutet, der für Kunden Zuverlässigkeit und Langfristigkeit ausstrahlt.

Kontakt zur Allianz

Haben Sie Fragen oder Probleme? Dann steht Ihnen die Allianz unserem Test zufolge über mehrere Kanäle zur Verfügung. Für sämtliche Varianten Ihrer Anfrage steht eine passende Nummer zur Verfügung, damit Sie möglichst zügig an den jeweils richtigen Ansprechpartner gelangen.

Die Kontaktmöglichkeiten sind unterteilt in die Bereiche:

  • Sach-, Haftpflicht- und Unfallversicherung
  • Reiseversicherung
  • Lebens- und Rentenversicherung sowie Baufinanzierung
  • Private Krankenversicherung
  • Allianz Global Investors
  • Online-Portal Meine Allianz
  • Allgemeine Fragen

Die Anlaufstellen sind unterschiedlich erreichbar, beispielsweise via Post, Telefonnummer, De-Mail, E-Postbrief, E-Mail oder Fax. Möchten Sie eine Baufinanzierung beantragen, so steht Ihnen die Telefonnummer 0800-4100-104 zur Verfügung. Für Leistungsanfragen zum Thema Baufinanzierung können Sie dagegen eine E-Mail an lebensversicherung@allianz.de senden (da die Baufinanzierung zum Abschnitt Lebens- und Rentenversicherung zählt). Für bestehende Vertragsangelegenheiten stehen die gleichen Kontaktdaten zur Verfügung, dazu auch die Postanschrift:

Allianz Lebensversicherungs-AG
10850 Berlin