+++ Auf Bauzins.org im Vergleich +++ Bauzinsen Vergleich

Santander Baufinanzierung

Santander BaufinanzierungWer ein Haus kaufen möchte hat nicht unbedingt das nötige Bargeld. Viele Menschen müssen eine Immobilienfinanzierung in Anspruch nehmen, um sich eine eigene Immobilie kaufen oder ein eigenes Haus bauen zu können. In Deutschland gibt es mittlerweile eine große Auswahl an Kreditinstituten, die den Kunden Geld leihen. Die Auswahl fällt da nicht immer leicht die passende Bank zu finden. Mit der Santander Bank Baufinanzierung beispielsweise können Sie Ihre Immobilie clever und zu guten Konditionen finanzieren. Das Kreditinstitut aus Spanien bietet eine breite Palette an Krediten und Dienstleistungen rund um das tägliche Geldgeschäft.

Die Geschichte der Santander Bank

Santander Baufinanzierung

In Deutschland wurde die Santander Bank zunächst vor allem in Autohäusern bekannt: Das Geldinstitut half vielen Menschen, ihr Auto zu finanzieren. Das mag an den deutschen Ursprüngen der heutigen Santander Bank liegen. Doch die Santander ist eine Universalbank, die neben Autokrediten auch bei der Hausfinanzierung, der Umschuldung oder der Anschlussfinanzierung Geld an die Kunden verleiht.

Die Banco Santander wurde 1857 in Spanien gegründet. Seither hat sie sich durch viele Fusionen und Übernahmen stetig entwickelt. Heute ist die spanische Bank das zweitgrößte Geldhaus in Europa.

In Deutschland gründete der Kaufmann Curt Briechle aus Mönchengladbach 1957 die „Curt Briechle KG Absatzfinanzierung“, mit der zahllose Kunden Autos finanzieren konnten. In den folgenden Jahrzehnten wurde die Firma eine Aktiengesellschaft, änderte einige Male den Namen und erweiterte das Angebot. Angetrieben vom Wirtschaftswunder wollten die Menschen nicht mehr nur Autos finanzieren, sondern auch Möbel und Elektrogeräte. 2002 wurde die Firma zum größten markenunabhängigen Finanzierer von Fahrzeugen in Deutschland. Nur ein Jahr später fusionierte das Unternehmen mit der Santander Direkt Bank in Frankfurt. Heute zählt das Unternehmen mehr als 6 Millionen Kunden, die vor allen Dingen Autos und andere Konsumgüter über Santander finanzieren.

Die beliebtesten Produkte der Santander Bank

Nach wie vor gilt die Santander Bank als größter unabhängiger Fahrzeugfinanzierer. Daneben gibt die Bank aber auch Kredite für andere Konsumgüter. Ebenso wurde nach und nach das gesamte Privatkundengeschäft ausgebaut. So können Sie mit Santander nicht mehr nur ein Auto kaufen oder eine Hausfinanzierung abschließen, sondern auch Ihre täglichen Geldgeschäfte abwickeln. In folgenden Produktkategorien ist das Unternehmen tätig:

Kategorie Produkte
Kredite KfW-Studienkredit, Dispo-Kredit, BestCredit
Konten & Karten Girokonto, VISA, Mastercard, Maestro Card
Sparen & Anlegen Fondssparen, Plussparen, Wachstumssparen, Tagesgeld, Sparbuch
Bauen & Wohnen Baufinanzierung, Forward Darlehen, Bausparen
Vorsorge & Absichern Riester-Rente, Basis-Rente, berufliche Altersvorsorge, Relax Rente
Wertpapiere & Börse Fondssparen, Star Depot, Easy Depot

Tipp: Sichern Sie Ihre Finanzierung mit einer Restschuldversicherung ab.

Santander Immobilienfinanzierung und Bausparvertrag

Santander Immobilienfinanzierung und BausparvertragViele Wege bringen Sie an das Ziel, eine eigene Immobilie zu haben. Auch mit der Santander Bank können Sie unterschiedliche Wege gehen. Welches Produkt für Sie das Richtige ist, hängt unter anderem davon ab, wann Sie eine Immobilie kaufen wollen. Eine Auswahl an Möglichkeiten:

  • Bausparen: Dies kann das richtige Produkt für Sie sein, wenn Sie nicht jetzt, sondern erst in einigen Jahren ein Haus kaufen wollen oder einen Baukredit brauchen werden. Sie sparen bereits jetzt eine monatliche feste Rate in den Bausparvertrag ein. Das Geld wird verzinst, Sie können von staatlichen Förderungen oder der vermögenswirksamen Leistung Ihres Arbeitgebers profitieren. Mit dem Bausparvertrag legen Sie nicht nur Ihre Sparrate fest, sondern auch die Zinsen, die Sie später einmal für Ihren Bausparkredit zahlen müssen. So können Sie sich jetzt niedrige Zinsen für die Zukunft sichern.
  • Santander Bank Baufinanzierung oder Hauskredit: Sie haben Ihre Traumimmobilie oder den optimalen Bauplatz gefunden? Dann können Sie das Geld, das Sie für den Kauf benötigen, schnellstmöglich über eine Immobilienfinanzierung leihen. Ihr Berater stellt mit Ihnen einen Finanzierungsplan auf, legt Ihre Rückzahlungen und Zins Konditionen fest. Nutzen Sie vorab einen Baufinanzierungsrechner und sehen Sie, wieviel Kredit Sie sich leisten können. 

Tipp: Mit einem Baufinanzierungsvergleich bei Ihrem Santander Berater können Sie die besten Konditionen und Zahlungsvereinbarungen für Ihre Situation herausfinden. Erstellen Sie gemeinsam zwei Finanzierungspläne und vergleichen Sie die Zinsen.

Die Bauzinsen bei der Santander Bank

Die Santander Bank vergleich ihre Zins Konditionen mit denen von mehr als 100 anderen Anbietern und wählt so für Sie das beste Finanzierungskonzept für Ihren Hauskredit aus. Die Bauzinsen der Santander Bank Baufinanzierung berechnen sich dabei aus unterschiedlichen Faktoren, die Ihr Berater mit Ihnen durchgeht. Wichtig ist etwa Ihre jährliche Tilgungsrate, ebenso wie die Dauer der Zinsbindung. Eine Baufinanzierung ohne Eigenkapital ist auch möglich, jedoch teurer als eine Hausfinanzierung, für die Sie Geld mitbringen. Folgende Punkte beachtet die Santander unter anderem bei der Berechnung der Zinsen:

  • Wo befindet sich die Immobilie oder der Bauplatz?
  • Wollen Sie bauen oder kaufen?
  • Wie möchten Sie die Immobilie nutzen?
  • Was für eine Art von Immobilie ist es?
  • Wie hoch fällt Ihre jährliche Tilgungsrate aus?
  • Wie lange läuft die Zinsbindung?
  • Wollen Sie Sondertilgunsrechte?
  • Wieviel Eigenkapital bringen Sie mit?

Tipp: Wollen Sie einen Kredit während der Zinsbindung ablösen, kann eine hohe Vorfälligkeitsentschädigung von der Bank verlangt werden.

Nutzen Sie den Santander Kreditrechner

Mit dem Finanzierungsrechner der Santander Bank können Sie sich einen kurzen Überblick darüber verschaffen, wieviel Geld Sie sich leisten können. Geben Sie die Höhe des gewünschten Immobilienkredits ein, ebenso wie die Laufzeit des Kredits und die monatliche Rate. So sehen Sie, wieviel Geld Sie sich leisten können.