+++ Auf Bauzins.org im Vergleich +++ Bauzinsen Vergleich

Volksbank Baufinanzierung

Volksbank BaufinanzierungDie Volksbanken Raiffeisenbanken sind für viele Menschen in Deutschland ein attraktiver Partner, wenn es darum geht, eigene Wohnträume zu erfüllen. Mit der Volksbank Baufinanzierung stehen den Kunden und Mitgliedern der Genossenschaftsbanken attraktive Konditionen zur Verfügung. Vor allen Dingen setzen die Geldinstitute der oftmals nur Raiffeisenbank genannten Gesellschaft auf Partnerschaft und Regionalität. Das kann auch bei einer Finanzierung von Vorteil sein.

Informationen zur Volksbank

BausparvertragDie Volksbank Genossenschaftsbanken sind eine Vereinigung von mehreren Volksbanken und Raiffeisenbanken, die in ganz Deutschland in verschiedenen Regionen tätig sind. Die kleinen bis mittelgroßen Banken gehören direkt den Mitgliedern in der Region und arbeiten auch für diese. Zudem hat die Raiffeisenbank es sich zum Ziel gesetzt, in den jeweiligen Regionen zu investieren und das gesellschaftliche und kulturelle Leben zu fördern. Zur genossenschaftlichen Gruppe der Volksbanken gehören übrigens auch viele weitere Marken und Finanzpartner, darunter etwa die Schwäbisch Hall als Partner für den Volksbank Bausparvertrag. Ebenso gehören zu der Finanzgruppe R+V Versicherungen, die VR Leasing Gruppe, die DZ Bank, sowie Union Investment. Die Volksbank/Raiffeisenbank ist einer der bekanntesten Anbieter, ob nun für einen Bausparvertrag oder die Raiffeisenbank Baufinanzierung.

Die bekanntesten Produkte der Volksbank

Die Volksbank ist Partner vor Ort, wenn es um Themen wie Haus kaufen, bausparen, umschulden oder Baukredit geht. Darüber hinaus hilft die Bank aber nicht nur bei Finanzierungen, sondern bietet eine breite Palette an Dienstleistungen rund um Ihre Finanzen.

Nachfolgend sehen Sie die wichtigsten Geschäftsbereiche und Produkte der Volksbank:

Kategorie Produkte
Konten und Karten Girokonto, Kreditkarte, Online-Banking, paydirect, giropay
Anlegen und Sparen Tagesgeld, Festgeld, Aktien, Anleihen, Investmentfonds, Sparbuch, Wertpapierdepot
Kredit und Bauen Autokredit, Dispokredit, Mietbürgschaft, Bausparvertrag, Baufinanzierung, Forward Darlehen
Altersvorsorge Riester-Rente, Wohn-Riester, Rürup-Rente, private Altersvorsorge, betriebliche Altersvorsorge

Das Angebot rund um Ihre Finanzen ist bei der Volksbank sehr groß. Das Geldinstitut hat viele eigene Produkte, die Ihnen dabei helfen können, den Traum vom Eigenheim zu finanzieren. Hinzu kommen die Produkte der genossenschaftlichen Finanzgruppe.

Volksbank Bausparvertrag und Baufinanzierung

Viele Menschen in Deutschland träumen den Traum vom Eigenheim. Allerdings ist es ein großes finanzielles Vorhaben, das gut durchdacht und geplant sein will. Dabei helfen die Berater der Volksbank vor Ort etwa mit einer Volksbank Baufinanzierung oder einem Raiffeisenbank Bausparvertrag. Auch eine Wohn-Riester kann das passende Produkt sein, wenn es um die Finanzierung eines Eigenheims geht. Die wichtigsten Produkte im Detail:

  • Baufinanzierung: Sie wollen ein Haus kaufen, haben aber nicht die komplette Kaufsumme parat? Dann benötigen Sie wahrscheinlich einen Immobilienkredit. Die Zinsen sind dafür derzeit sehr niedrig, es ist also ein guter Zeitpunkt, um ein Haus zu kaufen. Bei der Baufinanzierung bekommen Sie die benötigte Summe von der Volksbank und vereinbaren vorab, wieviel Geld Sie monatlich zurückbezahlen. Außerdem vereinbaren Sie die Länge der Zinsbindung, eventuell auch Sondertilgungen oder flexible Ratenzahlungen. Mit einem persönlichen Berater können Sie die Vorteile und Nachteile der verschiedenen Punkte klären und so ein ganz individuelles Finanzierungskonzept erstellen. Meist ist nach dem Auslaufen der Zinsbindung noch eine größere Summe Restschuld offen. Dann können Sie etwa mit der Volksbank eine Anschlussfinanzierung besprechen oder mit einem anderen Geldinstitut eine Umschuldung. Möglich ist eine Baufinanzierung ohne Eigenkapital. Es wirkt sich jedoch besser auf Ihren Zinssatz aus, wenn Sie Eigenkapital mitbringen. Dabei kann etwa ein Bausparvertrag helfen.
  • Bausparvertrag: Der Bausparvertrag ist ein Klassiker im Bereich der Geldanlage. Sie können nicht nur jahrelang im Voraus auf Ihren Wohntraum hin sparen, Sie können sich auch zu einem günstigen Zeitraum einen niedrigen Zinssatz auf ein Bauspardarlehen sichern. Wer vorausschauend plant, kann sich so ein günstiges Bauspardarlehen zu guten Konditionen sichern und baut sich zugleich eine finanzielle Basis auf. In einen Bausparvertrag können zudem etwa vermögenswirksame Leistungen hineinfließen. Auch gibt es andere staatliche Fördermöglichkeiten.
  • Wohn-Riester: Die Wohn-Riester ist ein beliebtes Produkt zur Finanzierung von Immobilien. Diese Altersvorsorge wird staatlich gefördert und bringt Ihnen zudem steuerliche Vorteile, denn die Sparrate können Sie von Ihrer Steuer absetzen. Die Wohn-Riester gilt als Altersvorsorge, da Sie durch eine selbstgenutzte Immobilie im Alter Mietkosten sparen. Deswegen darf das Geld aus einer Wohn-Riester auch nur für den Bau oder Kauf einer Immobilie genutzt werden, in der Sie anschließend selbst wohnen wollen. Möglich ist es auch, das darin angesparte Geld für Sanierungen einzusetzen. Auch das Geld aus einer Wohn-Riester inklusive der staatlichen Zulagen könnten Sie in Form von Eigenkapital in einen Hauskauf einbringen.

Konditionen der Immobilienfinanzierung

Konditionen und ZinsenBei der Volksbank Baufinanzierung sind unterschiedliche Zinskonditionen denkbar, die von Ihren Zahlungswünschen abhängen. Wer eine Baufinanzierung ohne Eigenkapital plant, der wird vermutlich Aufschläge beim Zinssatz in Kauf nehmen müssen. Bei lange Laufzeit und hohem Eigenkapital hingegen kann die Höhe der Bauzinsen niedriger ausfallen.

Bei der Berechnung Ihres persönlichen Zinssatzes und Ihres Finanzierungsplans fließen folgende Fragen mit ein:

  • Haus, Wohnung, Villa: Was für eine Immobilie wollen Sie kaufen oder bauen?
  • Wollen Sie kaufen oder selbst bauen?
  • Wo steht die Immobilie?
  • Selbst bewohnen oder vermieten: Wie nutzen Sie die Immobilie?
  • Wie hoch soll die monatliche Rate sein?
  • Wie lange soll die Zinsbindung laufen?
  • Möchten Sie eine Sondertilgung vereinbaren?
  • Wieviel Eigenkapital bringen Sie mit?

Den tatsächlichen Zinssatz erfahren Sie dann im Gespräch mit Ihrem persönlichen Berater nach einer Aufstellung Ihres Finanzierungsplans. Nutzen Sie den Volksbank Kreditrechner. So können Sie sich vor einem Gesprächstermin schon mal ein grobes Bild von den angebotenen Konditionen machen und sehen, wieviel Kredit Sie sich vermutlich leisten können. Mit einem Darlehensrechner auf den Internetseiten unterschiedlicher Banken können Sie sogar online vorab einen kleinen Baufinanzierungsvergleich durchführen.

Die verschiedenen Banken der Volksbanken-Gruppe bieten auf ihren jeweiligen Internetseiten auch eigene Baufinanzierungsrechner. Nutzen Sie, wenn möglich, einen Hauskreditrechner auf den Seiten der Volksbank in Ihrer Region. Beim Volksbank Kreditrechner der Volksbank Mittelhessen etwa können Sie Ihren Nettodarlehensbetrag eingeben, ebenso wie den Kaufpreis der Immobilie. Sie können auswählen, ob Sie den Kredit langsam oder schnell zurückzahlen möchten und einige weitere Angaben machen zum Gebäude und zur Nutzung. Der Rechner zeigt Ihnen dann auf einen Blick, mit welcher monatlichen Rate und welchem Zinssatz Sie vermutlich rechnen müssen.

Unser Tipp: Beachten Sie die Zinsbindung und die Möglichkeit von Sondertilgungsraten. So können Sie die Laufzeit Ihres Kredits verkürzen, ohne eine teure Vorfälligkeitsentschädigung zahlen zu müssen. Das kann Sinn machen, wenn Sie bei sinkenden Zinsen umschulden wollen. Andererseits wirkt sich eine lange Zinsbindung positiv auf den aktuellen Zinssatz aus.

Repräsentative Rechnung einer Volksbank Baufinanzierung

Ihre persönliche Volksbank Baufinanzierung hängt von verschiedenen Faktoren ab. Der Zinssatz wird von Ihnen beeinflusst, kann sich aber auch täglich ändern. Hier zeigen wir Ihnen daher nur eine mögliche repräsentative Beispielrechnung für eine Immobilienfinanzierung.

Nettodarlehensbetrag 150.000 Euro
Sollzinssatz 2,75 Prozent p.a.
Zinsbindung 10 Jahre
Effektiver Jahreszins 2,78 Prozent
Anfängliche Tilgung 2 Prozent p.a.
Anfängliche monatliche Rate 593,75 Euro

Kontakt zur Volksbank

Kontaktieren Sie eine Volksbank oder Raiffeisenbank in Ihrer Region. Online oder am Telefon können Sie einen Beratungstermin vereinbaren. Ihr persönlicher Berater wird Sie dann in der nächsten Filiale oder bei Ihnen zu Hause erwarten.