+++ Auf Bauzins.org im Vergleich +++ Bauzinsen Vergleich

Hohe Tilgung, ruhiges Gewissen

Bei der Entscheidung für eine Baufinanzierung müssen verschiedene Faktoren berücksichtigt werden. Die Tilgungshöhe und die Bauzinsen spielen in diesem Zusammenhang eine besondere Rolle. In Zeiten niedriger Zinsen wird nicht selten eine lange Laufzeit gewählt, die bis weit in das Rentenalter hinein reicht. Außerdem entsteht das Problem, dass sich viele Personen, die sich eine Baufinanzierung gerade noch leisten können, von den niedrigen Bauzinsen angezogen fühlen und die Tilgungsdauer unterschätzen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (37 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Hier entstehen nicht selten erhebliche Probleme, die bis zu einer Zwangsversteigerung des Hauses oder der Wohnung reichen können.

Tilgungshöhe vorrangig

Um bei der Baufinanzierung keine unangenehmen Überraschungen zu erleben, sollte eine hohe Tilgung immer Vorrang vor niedrigen Bauzinsen haben. Durch eine hohe Tilgung kann die Tilgungsdauer ganz erheblich verkürzt werden. Die Tilgungsdauer ist jedoch nicht das einzige, was optimiert werden kann.

© Dan Race - Fotolia.com

© Dan Race – Fotolia.com

Ein Annuitätendarlehen hat eine feste Laufzeit, in der die Zinsen festgeschrieben werden. Ist diese Zeit abgelaufen, müssen sich die Bauherren oder die Käufer einer Immobilie um eine geeignete Anschlussfinanzierung bemühen. Hier ist es von Vorteil, wenn bereits ein großer Teil des ursprünglichen Darlehensbetrages getilgt wurde.

Bauzinsen vergleichen

© NAN

© NAN

Für eine Anschlussfinanzierung gelten andere Zinssätze als bei der ersten Finanzierung. Diese Zinssätze hängen von verschiedenen Faktoren ab, wobei die Marktzinsen eine besondere Rolle spielen. Steigen sie, ist mit steigenden Bauzinsen zu rechnen. In Zeiten sinkender Zinsen ist das Gegenteil der Fall. Daher sollte man die Entwicklung der Bauzinsen genau im Auge behalten.

Bei steigenden Bauzinsen ist es empfehlenswert, rechtzeitig vorzusorgen und ein Forward-Darlehen aufzunehmen. Sinn und Zweck des Forward-Darlehens ist es, die aktuell günstigen Zinsen auch für die Zukunft zu sichern.

Die Anschlussfinanzierung muss nicht bei der gleichen Bank oder bei dem gleichen Baufinanzierer abgeschlossen werden, wie dies bei dem ersten Darlehen der Fall war. Hier lohnt sich ein Vergleich verschiedener Anbieter, der bequem im Internet durchgeführt werden kann. Auch hier ist es sehr wichtig, einer hohen Tilgung den Vorrang vor den Zinsen zu geben.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (37 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...