+++ Auf Bauzins.org im Vergleich +++ Bauzinsen Vergleich 2020

Spezial: Bankenstresstest und die Auswirkungen auf die Baufinanzierung

Viele Interessenten für Immobilienfinanzierungen fragen sich, wie sich die Bauzinsen entwickeln werden. Dazu berichten wir regelmäßig auf der verlinkten Seite. Heute möchten wir Ihnen in diesem Spezial unsere Einschätzung zum Ausgang des Bankenstresstests auf den Markt für Baufinanzierungen darlegen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (46 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Spezial: Bankenstresstest und die Auswirkungen auf die Baufinanzierung
Loading...

Was ist der Bankenstresstest?

 

GutachtenDer sogenannte Stresstests ist ein Bestandteil des Risikomanagements und wird durchgeführt, um die wirtschaftliche Belastbarkeit von Unternehmen zu prüfen. Seit Herbst 2013 wird in Europa der bislang größte Bankencheck durchgeführt, Initiatoren sind die Europäische Zentralbank (EZB), die jeweiligen nationalen Aufsichtsbehörden (in Deutschland die BaFin) sowie die Beratungsfirma Oliver Wyman. In diesem Zuge kommt auch ein Stresstest zum Einsatz.

Mit dem Stresstest soll vor allem neues Vertrauen in die Banken geschaffen werden, das insbesondere in den Jahren 2007 und 2008 im Zuge der Finanzkrise im Europa verloren gegangen ist. Haben die Kreditinstitute wirklich ihr Eigenkapital gestärkt und sind dadurch krisenfester geworden? Nach außen hin stellen sich viele Banken inzwischen so dar, doch ohne den Stresstest ließe sich nicht in Erfahrung bringen, wie es hinter den Kulissen aussieht.

Ziel des Stresstests ist es also, die 130 größten Banken in der Eurozone zu untersuchen und dabei die größten Risiken für jedes einzelne Kreditinstitut herauszufinden. Unter den 130 untersuchten Banken sind auch 24 aus Deutschland. Im eigentlichen Stresstest wird simuliert, wie die jeweilige Bank eine schweren Wirtschaftskrise überstehen würde. Dafür spielen eine ganze Reihe verschiedener Fragen eine ausschlaggebende Rolle, zum Beispiel ob die Kredite in den Bilanzen richtig bewertet sind. Die Ergebnisse des Bankenstresstests in Europa sind vor wenigen Tagen veröffentlicht worden und haben in der Folge für einigen Wirbel gesorgt.

Der Ablauf des Stresstests

Der Bankenstresstest besteht aus zwei Szenarien, denen sich die Kreditinstitute stellen mussten. Im ersten Fall wurde ein positiver Verlauf der Wirtschaft in den Jahren 2014 – 2016 vorausgesetzt und daraufhin die Entwicklung der entsprechenden Zahlen der Banken überprüft.

Viel wichtiger ist jedoch das zweite Szenario, bei dem angenommen wird, dass die Wirtschaftsleistung im jeweiligen Land in den genannten Jahren um rund zwei Prozent zurückgeht und in der Folge die Aktien- und Immobilienmärkte deutlich einbrechen. In diesem Fall steigt das allgemeine Zinsniveau um etliche Prozentpunkte an, die Banken kommen somit schwieriger an das dringend benötigte, frische Geld.

Die Ergebnisse des Stresstests

AchtungVon den 130 im Rahmen des Stresstests geprüften Banken sind insgesamt 25 durchgefallen. Darunter befindet sich auch ein deutsches Kreditinstitut – die Münchener Hypothekenbank. Allerdings betonten die Verantwortlichen, dass der Kapitalbestand der Bank zwischenzeitlich aufgestockt worden sei, so dass das Ergebnis des Stresstests nicht den aktuellen Stand abbilde.

Am schlimmste hat es Italien erwischt, hier fielen insgesamt neun Banken durch den Stresstest. Insgesamt wurde bei der Überprüfung der Jahresbilanzen aller Banken, die im Stresstest durchgefallen sind, eine Kapitallücke von rund 25 Milliarden Euro festgestellt. Allerdings stockte rund die Hälfte der durchgefallenen Kreditinstitute – ähnlich wie die Münchener Hypothekenbank – mittlerweile ihr Kapital auf. Die übrigen Banken haben nun neun Monate Zeit, um ebenfalls Kapital aufzustocken.

Wenn man sich die Jobgesuche im Bankensektor ansieht, merkt man schnell, dass die Lage – zumindest in Deutschland – sich deutlich entspannt hat.

Auswirkungen auf den Markt für Baufinanzierungen

Auf den Markt für Baufinanzierung werden die aktuellen Ergebnisse keine große Auswirkung haben. Banken vergeben in Deutschland schon seit Jahren nur sehr konservativ Kredite. Dadurch erklären sich auch die guten Ergebnisse deutscher Banken. Ändern wird sich daher vorläufig nichts, solange die Leitzinsen unverändert auf Rekordtief bleiben.

Edit 04.12.2014: Bis jetzt haben sich keine weiteren positiven oder negativen Auswirkungen durch den Stresstest ergeben.

Bildnachweis:
Gutachten: © DOC RABE Media – Fotolia.com
Achtung-Zeichen: © vector_master – Fotolia.com

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (46 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Spezial: Bankenstresstest und die Auswirkungen auf die Baufinanzierung
Loading...