+++ Auf Bauzins.org im Vergleich +++ Bauzinsen Vergleich 2020

Versicherungen für den Hausbau – Das ist Pflicht für jeden Bauherren

Bildnachweis: © stockWERK - Fotolia.com

Bildnachweis: © stockWERK – Fotolia.com

Der Hausbau boomt nicht zuletzt aufgrund der günstigen Bauzinsen Entwicklung, läuft im besten Falle ohne Komplikationen ab und endet mit einem reibungslosen Einzug in die eigenen vier Wände. Dennoch gibt

es keine Garantien, die menschliches Versagen oder höhere Gewalt ausschließen. Durch Fehlkalkulationen, Lieferengpässe, Unwetter oder andere Faktoren kann der Hausbau gebremst und kurzfristig zum Erliegen kommen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (44 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Versicherungen für den Hausbau – Das ist Pflicht für jeden Bauherren
Loading...

, was natürlich für jeden Bauherren ein Albtraum ist und vom vorhandenen Versicherungsschutz nicht abgedeckt wird. Daher sollten alle, die den Hausbau für die Zukunft ins Auge gefasst haben, die richtigen Versicherungen abschließen, die finanziell vor den schlimmsten Szenarien schützen bzw. diese regulieren. Der Markt für Versicherungen ist groß und da die meisten Bauherren ein solches Projekt wie den Hausbau nur einmal im Leben angehen, verlieren Unerfahrene ohne das nötige Wissen schnell den Überblick. Daher folgt hier eine kurze Vorstellung einiger Versicherungen, die für mehr Sicherheit beim Hausbau sorgen.

Die Versicherungen für die Bauzeit

Eine erste Versicherung, die jeder Bauherr abschließen sollte, gilt für das Gebäude, während dieses sich noch in der Entstehungsphase befindet. Die Feuer-/Rohbauversicherung sorgt dafür, dass die Baustelle des zukünftigen Eigenheims nicht nur bei Feuerschäden, sondern auch bei Blitzeinschlägen, Explosionen, Schäden an den Baumaterialien oder beim Aufprall eines Flugzeugs durch einen Versicherungsschutz behütet wird.

Eine weitere wichtige Versicherung für die Bauzeit ist die Baufertigstellungsversicherung. Kommt es beispielsweise durch Insolvenz des Bauunternehmens nicht zur Fertigstellung des Projekts, greift die Baufertigstellungsversicherung und deckt Kosten, die beim Finden eines neuen Bauunternehmens entstehen.

Mit einer Bauleistungsversicherung (Bauwesenversicherung) werden sämtliche Schäden reguliert, die während der Bauzeit an Bauleistungen oder Baumaterialien entstehen und unvorhergesehen eintreten. Schäden durch Naturereignisse sind hier häufige Versicherungsfälle.

Die Bauherrenhaftpflichtversicherung ist eine weitere wichtige Versicherung, die jeder Bauherr abschließen sollte. Hiermit werden Schäden reguliert, die durch den eigenen Hausbau entstehen können. Der Gefahrenherd „Hausbau“ wird damit also versichert.

Bei der Versicherung für Bauhelfer sind alle registrierten Bauhelfer versichert, was natürlich in einem so risikobehafteten Umfeld wie der Baustelle eine absolut notwendige Versicherung ist.

Versicherungen nach der Bauzeit

Wenn das Haus fertiggestellt ist, werden einige Versicherungen aus der Bauzeit natürlich hinfällig und wieder aufgelöst. Andere hingegen verlieren nicht an Relevanz und sollten auch nach der Fertigstellung aufrechterhalten werden. Damit geht in der Regel eine Namensänderung einher, wobei der eigentliche Inhalt der Versicherung aber gleich bleibt.

So ist die Gebäudeversicherung kaum etwas anderes als die Rohbauversicherung, nur dass es sich jetzt nicht mehr um eine Baustelle als Versicherungsobjekt handelt.

Wer glaubt, dass mit der Gebäudeversicherung schon sämtliche Schäden gegen Feuer, Wasser, Sturm und Hagel abgedeckt sind, hat nur zum Teil Recht. Was nämlich nicht versichert ist, zeigt die Elementarschadenversicherung. Diese übernimmt sämtliche Schäden, die durch Grundwasser, Hochwasser, Extremniederschläge verursacht werden oder durch die dadurch hervorgerufenen Begleitumstände zu Tage treten.

Eine weitere sehr nützliche Versicherung ist die Restschuldversicherung. Damit wird die Finanzierung des Hausbaus abgesichert.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (44 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Versicherungen für den Hausbau – Das ist Pflicht für jeden Bauherren
Loading...